YOLO, ihr hippen Motherfucker!

Gibt es einen pathologisch bestimmbaren Punkt, ab dem offiziell alles zu spät ist? Nehmen wir an, jemand würde mit „Totes Meer“-Gesichtsmaske in seinem Bett liegen, darauf warten, dass der PS3-Controller sich auflädt und dabei Brauseufo-essend „Let’s Play“s von Pferdecomputerspielen auf Youtube gucken – wo befinden wir uns da auf der offiziellen Behindertness-Skala von 0 bis Boris Becker?

Ist es weniger schlimm, wenn besagte Person große Brüste hat? Wäre vielleicht auch der Kalte Krieg mit mehr großen Brüsten so viel weniger dramatischer gewesen? Und was machen asiatische Pornodarsteller eigentlich, wenn sie nicht gerade weinend vor den abgepackten Babymöhrchen stehen? Fragen, die ich so nicht beantworten kann. Was uns zu meiner heutigen Klausur bringt. Dazu nur ein Artikel, der sich von Zeit zu Zeit jedoch auch ganz fabelhaft als Adjektiv nutzen lässt: Hurensohn.

Während in mir die Gewissheit reift, irgendwann als komplett wahnsinnige Katzenfrau einen Tiermessihaushalt in Bottrop zu führen (unter Umständen in Kooperation mit RTL2), bröckelt mir die Maske vom Gesicht. Ich fühle mich wie eine antike Statue. Ich bin Ägypten. Ich bin Kleopatra! Wo ist mein Schwimmbecken voller Stutenmilch? Wo ist mein dressiertes Frettchen? Wieso bekomme ich nie das, was ich möchte und was soll dieser total alberne Sommertrend („Mädchen“ In- und Out-Liste, anyone?), dass jeder ansatzweise sexuelle Mann in einer Beziehung ist?

Ich glaube, ich gucke mal was der Wodka im Eisfach macht. Tandaradei, YOLO, Carpe Diem und was ihr hippen Motherfucker momentan sonst noch so bei Tumblr postet.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s